O-ring

Ausführung mit Metallaußenmantel



ERIKS typDIN Anwendung
ERIKS - MZV MZV Nur kleine Abmessungen; überwiegender Einsatz zur Abdichtung von Nadellagern und als Fettabdichtung.
ERIKS - M MB
Wellendichtring mit Metallaußenmantel und anvulkanisierter Dichtlippe. Diese Ausführung wird oft durch den Wellendichtring-Typ R ersetzt. Die Ausführung M entspricht der DIN 3761, Bauform B.
ERIKS - MST MSTBS
Gleiche Ausführung wie der ERIKS-Typ M, jedoch mit zusätzlicher Staublippe. Die Anwendungen sind ähnlich deren des Typs RST, so dass dieser Typ in der Regel je nach Verfügbarkeit mit dem RST austauschbar ist. Die Ausführung MST entspricht der DIN 3761, Bauform BS.
ERIKS - M-DUO M-DUO Mit zwei Dichtlippen zur Abdichtung zwei separater Medien. Ein beschränkter Lagervorrat ist verfügbar.
ERIKS - MEX MEX Dichtlippe an der Außenseite, wobei der Wellendichtring mit dem Metallmantel auf der Welle montiert wird.
ERIKS - GV GVC
Vollkommen geschlossener Metallmantel für eine extra hohe Versteifung mit anvulkanisierter Dichtlippe aus Elastomer. Dieser Typ findet vorzugsweise Anwendung für große Wellendurchmesser in beispielsweise der Schwerindustrie, wie auch Wälzlager. Entspricht der DIN 3761, Bauform C.
ERIKS - GVPST GVSTCS
Gleiche Ausführung wie der ERIKS-Typ GV, jedoch mit zusätzlicher Staublippe. Entspricht der DIN 3761, Bauform CS.
ERIKS - GVP GVP Wellendichtring mit vollkommen geschlossenem Metallmantel und eingesetzter Elastomerdichtlippe. Dichtet geringe Drücke ab. Diese Ausführung ist in nahezu jeder Abmessung ab einem Innendurchmesser von 100 Millimeter erhältlich.
ERIKS - GVPST GVPST Gleiche Ausführung wie ERIKS-Typ GVP, jedoch mit zusätzlicher Staublippe.
ERIKS - VSS VSS Spezielle Ausführung zur Abdichtung von Ventilschäften in Motoren. Produktion nur auf Anfrage.
ERIKS - MR MR Der Einsatz dieses Wellendichtrings erfolgt überwiegend in Motoren. Der Außenmantel dieses Typs besteht aus einer Kombination von Metall (mit Presssitz) und Elastomer.
ERIKS - MRST MRST Gleiche Ausführung wie ERIKS-Typ MR, jedoch mit zusätzlicher Staublippe.
ERIKS - M-T M-T Radialwellendichtring mit anvulkanisierter PTFE-Lauffläche zur Reduzierung von Reibung und Hitzeentwicklung. Findet oft Anwendung in Formel 1-Motoren. Nicht ab Lager verfügbar
ERIKS - MST-T MST-T Gleiche Ausführung wie der ERIKS-Typ M-T, jedoch mit zusätzlicher Staublippe. Nicht ab Lager verfügbar.
Our brands
eriks_logo.jpg
logo_kalrez.jpg
pioneer-weston-logo.jpg
logo_viton.jpg
garlock-logo.jpg
saint-gobain-logo.jpg
parco-seals-logo.jpg
freudenberg-logo.jpg
parker-logo.jpg
Our customers
asml.jpg
gsk.jpg
bosch.jpg
emerson.png
shell.png
heineken.png
tata-steel.jpg
cargill.png
daimler.jpg
friesland-campina.jpg
philips.png
 
Our memberships and certifications
logo_esa.jpg
logo_eusga.jpg
Fragen Sie uns.
Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage zügig bearbeiten können.
Herrn / Frau*
*Dies ist ein Pflichtfeld